Am äußersten Zipfel Deutschlands, eng an die polnische Grenze geschmiegt, liegt Görlitz. Sie ist die östlichste Stadt Deutschlands. Und weil hier die oberlausitzer Mundart herrscht, heißt die Stadt auch noch Gerlz, Gerltsch oder Gerltz. Im Obersorbischen trägt sie den...

mehr lesen