2013

Schloss Wackerbarth – vom Alterssitz zum Sächsischen Staatsweingut

Es war im Jahre 1727, als der Reichsgraf August Christoph von Wackerbarth, seines Zeichens sächsischer Generalfeldmarschall und Staatsminister im Dienste August des Starken, die Bischofsberge samt der dazugehörigen Grünflächen in Radebeul erwarb. Hier sollte sein Alterssitz entstehen. Und den ließ sich der Reichsgraf was kosten. Niemand Geringeres als der Landesbaumeister Johann Christoph Knöffel, der auch […]

Schloss Wackerbarth – vom Alterssitz zum Sächsischen Staatsweingut Read More »

Schloss Diesbar Seußlitz – klein aber fein

Wenn Sie von Meißen auf der linken Elbseite Richtung Riesa fahren, kommen Sie direkt am Schloss Diesbar Seußlitz vorbei. Das barocke Kleinod ist eine Augenweide, die es in sich hat. Hier, inmitten des nördlichsten Weinbaugebietes Europas, finden Sie ein Schloss von außergewöhnlicher Schönheit. Was von außen recht unscheinbar für ein Barockschloss aussieht, hat ein wunderschönes

Schloss Diesbar Seußlitz – klein aber fein Read More »

Leipziger Weihnachtsmarkt – ein Markt mit Tradition

Der Leipziger Weihnachtsmarkt gehört zu den größten in Deutschland. Jährlich findet er auf dem Marktplatz und den angrenzenden Gassen statt. Über 250 Ständen locken jedes Jahr über 2 Millionen Besucher an. Weihnachtsmarkt-Junkies sollten den Markt unbedingt gesehen haben. Bei einem Tässchen Glühwein und vielen Leckereien können Sie hier die Adventszeit einläuten. Der Leipziger Weihnachtsmarkt gehört

Leipziger Weihnachtsmarkt – ein Markt mit Tradition Read More »

Wer hat den Kaffeefilter erfunden? Natürlich die Sachsen

Wir schreiben das Jahr 1908, als die Hausfrau Melitta Bentz sich einen ihrer viel geliebten Kaffees während der Hausarbeit gönnt. Doch als der Kaffee zur Neige geht, verzieht sie angewidert das Gesicht. Sie hatten den ganzen Mund voller Kaffeesatz – einfach nur eklig. Das musste jetzt ein Ende haben. Kaffee kochen ging um die Jahrhundertwende

Wer hat den Kaffeefilter erfunden? Natürlich die Sachsen Read More »

Der Fürstenzug in Dresden

Auf der Augustusstraße, zwischen dem Johanneum auf der einen Seite und dem Georgentor auf der anderen Seite, befindet sich der Fürstenzug zu Dresden. Entlang der langen Wand stolziert ein prächtiger Zug edler Fürsten. Der Fürstenzug gehört neben dem Zwinger, dem Goldenen Reiter, der Semperoper und der Frauenkirche zu den fünf bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Dresdens. Der Schandfleck

Der Fürstenzug in Dresden Read More »

Rabenstein: Erholung für die Chemnitzer und ihre Gäste

Chemnitz hat immer noch den Ruf des hässlichen Entleins unter den sächsischen Großstädten. Dabei gibt es auch hier viele schöne Ecken zu entdecken. Beispielsweise den Stadtteil Rabenstein, eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Chemnitzer und ihrer Gäste. So ist es fast schon schwierig, an Wochenenden oder Feiertagen bei schönem Wetter einen Parkplatz zu finden. Rabenstein liegt

Rabenstein: Erholung für die Chemnitzer und ihre Gäste Read More »

Der Meißner Dom – ein architektonisches Gesamtkonzept aus verschiedenen Epochen

Eng an die Meißner Albrechtsburg geschmiegt, hoch oben auf dem Burgberg, steht der Dom zu Meißen. Eigentlich ist der Dom ein grandioses Beispiel hochgotischer Baukunst. Wer genauer hinschaut, wird aber zahlreiche Stilbrüche und Veränderungen feststellen. Der Bau des Doms begann im Jahre 1250 und wurde über acht Jahrhunderte fortgeführt. In jedem Zeitalter wurde neue Details

Der Meißner Dom – ein architektonisches Gesamtkonzept aus verschiedenen Epochen Read More »

Sächsische Birnenbombe – eine süße Leckerei vom königlichen Hof

Sächsische Birnenbombe ist ein uraltes Rezept. Um genauer zu sein, ein Hofrezept. Genau – diese Leckerei wurde am Hofe serviert. Und mal ganz ehrlich, was für Könige und Fürsten gut war, kann für uns nicht schlecht sein. Sie sollten das Rezept unbedingt mal versuchen. Vielleicht überraschen Sie besondere Freunde mal bei nächster Gelegenheit mit dem

Sächsische Birnenbombe – eine süße Leckerei vom königlichen Hof Read More »

„WellSachs“ – Wellness Verführung in Sachsen

Wo können Sie 1000-jährige Kulturgeschichte und Wellness verbinden? Natürlich in Sachsen. In Sachsen finden 1000 Jahre Kulturgeschichte, eine reizvolle Landschaft und Wellness perfekt zueinander. Umgeben von herrlicher Natur in den Regionen Vogtland und Erzgebirge, im Sächsischen Burgen- und Heideland, in der Sächsischen Schweiz und im Sächsischen Elbland, und natürlich die wunderschöne Region Oberlausitz nicht zu

„WellSachs“ – Wellness Verführung in Sachsen Read More »

Hochwasser Dresden 2013 – Land unter

Es kam schneller zurück, als alle dachten. 2002 hat wohl noch niemand daran geglaubt, dass sich das Szenario so schnell wiederholt. Statistisch gesehen hatten wir in diesem Jahr keinen Rekordpegel beim Hochwasser in Dresden zu verzeichnen. Das allerdings dürfte für die vielen Betroffenen in und um Dresden kein Trost sein. Und natürlich hat das Hochwasser

Hochwasser Dresden 2013 – Land unter Read More »

Scroll to Top