Elbe-Freizeitland Königstein – dort, wo Abenteuer zuhause sind

Elbe-Freizeitland KönigsteinKennen Sie das? Ihr Kind hat Geburtstag und wieder mal stellt sich die Frage „Was unternehmen?“. Da haben wir einen ganz heißen Tipp für Sachsen. Der Erlebnispark Elbe-Freizeitland in Königstein hat Abenteuer gebucht und ist nicht nur für Kinder ein echtes Highlight. Von Spiel und Spaß bis Ruhe und Chillen kann Ihnen hier alles passieren. Von April bis Oktober können Sie hier richtig was erleben.

Das Elbe-Freizeitland Königstein finden Sie direkt in Königstein an der Elbe. Ob Erlebnislabyrinth, Miniaturpark, Klettergarten oder Falkner Show, wenn Sie und Ihre Kids hier nicht auf Ihre Kosten kommen, sind Sie selber dran schuld. Übrigens gibt es über die Saison auch noch zahlreiche Veranstaltungen, die vom Osterfest über die Sonnenwendfeier bis hin zu Halloween reichen. Hier ist garantiert für Action gesorgt.

 

Vom Bibiland zur Miniatur-Elbtalbahn

Für Weicheier ist das Elbe-Freizeitland Königstein nichts. Gleich am Eingang ist Muskelkraft gefordert. Dort, wo Bibiland beginnt, wartet die Skyrail auf Sie und Ihre Kinder. Von der Hochbahn aus haben Sie einen wundervollen Blick über den Park. Einziges Problem: den Weg um dan Kletterberg müssen Sie aus eigener Kraft schaffen, denn die Hochbahn hat keinen Motor. Anschließend laden der Abenteuerspielplatz und der Kletterberg auch die Kleinsten ein. Hier kann nach Herzenslust getobt werden. Langeweile? Die gibt es hier doch nicht! Und während Mutti und Töchtern im Märchenschloss den gläsernen Schuh suchen, gehen Vati und Sohnemann per Gokart auf die Rennstrecke.

Unbedingt sollten Sie sich für das Erlebnislabyrinth noch etwas Kraft aufheben, denn hier ist nicht nur der Orientierungssinn gefragt, sondern auch Geschick und Muckis. Auf den Weg zum Ziel gibt es so manche Hürde zu meistern.

Elbe-Freizeitland KönigsteinEtwas ruhiger wird es im Elb-Miniature-Park. Elbminiature zeigt den Weg der Elbe von der Quelle bis zur Mündung. Ganz klar, dass am Wegesrand so manches wichtige Gebäude zu sehen ist. Unter anderen das Schloss Moritzburg, die Schlossanlage Wörlitzer Park und die Burg von Tangermünde. Sollten Sie und Ihre Kids schon außer Puste sein, können Sie zu der Tour im Elbe-Express starten. Dabei ist der Lokführer auch Fremdenführer und erzählt Ihnen so manche Geschichte.

Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Falkner-Show. Von Mittwoch bis Sonntag können Sie dem Falkner Kolo und seinen Vögeln zuschauen. Gerade für Kinder ist das ein unglaubliches Erlebnis, denn die Raubvögel dürfen auch angefasst werden.

 

Was es sonst noch so gibt

Klar, dass nach all dem Abenteuern auch der Magen nach seinem Recht verlangt. Und weil im Elbe-Freizeitland Königstein alles auf Elbe und Sächsische Schweiz abgestimmt ist, haben Sie auch von der Terrasse der Gaststätte einen einmaligen Blick über das Land.

Sehr empfehlenswert ist auch ein Blick auf den Veranstaltungsplan vom Elbe-Freizeitland Königstein. Möchten Sie was Besonderes erleben, sind Sie beim Ostereiersuchen, dem Kindertag oder der Halloween Party genau richtig. Tja, das Elbe-Freizeitland Königstein ist halt auf Spiel und Abenteuer eingestellt. Also, schnüren Sie das Ränzel, packen Sie Ihre Kids ein und machen Sie sich auf die Reise.

 

Bildquelle: Wir bedanken uns beim Elbe-Freizeitland Königstein für die Bilder.

Dieser Beitrag wurde unter Freizeitparks abgelegt und mit verschlagwortet. Nutzen Sie den Permalink für Ihre Bookmarks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*