Abenteuerlicher Urlaub im Baumhotel auf der Kulturinsel Einsiedel

Kulturinsel EinsiedelManch einem gelüstet es ja ab und zu, einem etwas abenteuerlichen Urlaub zu verbringen. Auch da hat Sachsen einiges zu bieten. Vor allem dann, wenn Sie mit Kindern unterwegs sind. Und was ist für Kinder das allergrößte? Genau, die Übernachtung in einem richtigen Baumhaus. Und sind wir doch mal ehrlich, nicht nur für die Kids ist das ein spannendes Abenteuer. Sicher wir auch bei Ihnen ein lang gehegter Kinderwunsch wahr, wenn Sie in einem richtigen Baumhotel mit allen Annehmlichkeiten unter dem Sternenzelt übernachten können.

Kulturinsel Einsiedel in Neißeaue/Zentendorf lädt Sie ein

Neißeaue ist die östlichste Gemeinde in Deutschland. Sie liegt im Landkreis Görlitz und hat mit einem ganz besonderen Abenteuer aufzuwarten. Hier gibt es eine Kulturinsel, die eigentlich eher eine Schatzinsel ist. Mit dem Schatz ist jetzt kein Gold und Silber gemeint, sondern all die tollen Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten, die es hier zu entdecken gibt. Kunst und Kultur für Groß und Klein in freier Natur – da möchte man fast die Goethe-Worten aus Faust: „Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein“ rezitieren.

Vom Hochseilkraxeln über die Schatzsuche bis hin zum Puppenspiel können Sie sich samt Kindern auf der Kulturinsel Einsiedel so richtig austoben. Kulturelle Feste gibt es hier en mass. Folklorefestival, Walpurgisnacht und Feste der Handwerkskunst erwarten Sie auf der Kulturinsel Einsiedel. Und während Sie auf einer der gemütlichen Holzbänke ausruhen, können Ihre Kinder sich auf zahlreichen Kletteranlagen aus Holz versuchen.

Über 5 Hektar, fest im Griff von Piratenschiffen, Geheimgängen, Zauberschlössern und Zeltlagern, umfasst die Kulturinsel Einsiedel inzwischen. Dabei bleiben Sie immer auf dem Spuren des sagenhaften, verschwundenen Volkes der Turiseder. Gaukler, Tänzerinnen und Magier versüßen Ihnen den Aufenthalt und entführen Sie in eine geheimnisvolle Welt.

Süße Träume unterm SternenzeltKulturinsel Einsiedel

Das Sie und Ihre Kids bei so viel Abenteuer auch hungrig werden, ist selbstverständlich. Aber auch für Leib und Seele ist auf der Kulturinsel Einsiedel gesorgt. Lassen Sie sich die typischen turiseder Gaumenfreunden in der Feuerschenke, dem Boomstamlokal oder einem der anderen Einkehren schmecken. Ganz gleich, ob Sie am knisternden Feuer Selbstgebrutzeltes verdrücken möchten oder Köstlichkeiten aus aller Welt versuchen wollen, hier bleiben keine Wünsche offen.

Sollten dann die Augen schon fast zufallen, genießen Sie die Nacht im romantischen Baumhaus. Hoch über der Erde in den Wipfeln der Bäume sind Sie dem Himmel noch nie so nah gewesen. Über Wipfelstege erreichen Sie Ihre Unterkunft und träumen süß von einem erlebnisreichen Tag. Ein letzter Blick über die Baumkronen reicht bis weit nach Polen und eröffnet Ihnen eine wundervolle Aussicht über das Neißetal.

Also machen Sie sich samt Kindern auf, in einen Abenteuerpark mit luftiger Übernachtung.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der Kulturinsel Einsiedel.

Dieser Beitrag wurde unter Freizeitparks abgelegt und mit verschlagwortet. Nutzen Sie den Permalink für Ihre Bookmarks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*