Im Landkreis Meißen unterwegs

MeißenWenn Sie an Meißen denken, kommt Ihnen sicher zuerst das Meißner Porzellan in den Sinn. Doch das Gebiet um Meißen hält weit aus mehr bereit. Der Landkreis Meißen grenzt an die Landkreise Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Mittelsachsen, Nordsachsen und Bautzen. Im Norden wird der Landkreis von Brandenburg begrenzt, im Südosten stößt der Landkreis an die kreisfreie Stadt Dresden. Sanft schlängelt sich die Elbe durch den Landkreis und bestimmt die Wirtschaft mit. Große Städte sind vor allem Meißen, Großenhain, Riesa, Radebeul und Coswig.


Die Wirtschaft im Landkreis Meißen

Die Wirtschaft im Landkreis Meißen ist zum wesentlichen Teil vom Tourismus und Fremdenverkehr geprägt. Über eine halbe Million Übernachtungen verzeichnet der Landkreis jedes Jahr. Tendenz steigend. Wirtschaftlich hat sich der Landkreis nach der Wende völlig verändert. Viele Betriebe sind weggebrochen. Dafür sind andere entstanden, die allerdings die fehlenden Arbeitsplätze nicht schaffen konnten. Immer noch vorhanden sind der Wein- und Obstbau. Das produzierende Gewerbe nimmt etwa die gleichen Teile ein wie das verarbeitende Gewerbe. Überregionale Bedeutung haben vor allem die Vadossi, der Druckmaschinenhersteller Koenig und Bauer, die Teigwaren Riesa, das Wacker-Chemiewerk Nünchritz und viele andere.

Vom Meißner Porzellan bis zum kurfürstlichen Stallgebäude

Auch im Landkreis Meißen gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die von der staatlichen Meißner Porzellanmanufaktur über den Moritzburger Leuchtturm bis hin zum Nossener Schloss. Sehenswürdigkeiten gibt es im Landkreis Meißen ohne Ende. Schlösser, Burgen, Kirchen und viele andere Gebäude künden von vergangener Zeit. Der Elbe-Radweg bietet eine einmalige Gelegenheit zum Radfahren und auch per Boot kann die Gegend erkundet werden. Entlang des Elbe-Radwegs laden viele kleine Weingüter zum Verweilen ein und locken mit einem frischen Meißner in Rot oder Weiß. Entlang der Sächsischen Weinstraße laden viele Weinberge zu Weinbergwanderungen ein. Grüne Wälder laden zu Spaziergängen ein, und wenn Sie im Sommer Lust haben, gibt es zahlreiche Seen.

Sporteln im Landkreis Meißen

Wandern, Rad fahren, Segeln, Paddeln, im Landkreis Meißen haben Sie viel Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Vor allem der Elbe-Radweg und die Elbe selber laden dazu ein. Fahrräder, Boote und Sportgeräte können vieler Orts ausgeliehene werden. In den Wäldern bietet sich die Gelegenheit für einen kleinen Ritt. Und viele Sportvereine freuen sich über Verstärkung. Es lohnt sich also, hier etwas zeit zu verbringen.

Dieser Beitrag wurde unter Landkreis Meißen abgelegt und mit verschlagwortet. Nutzen Sie den Permalink für Ihre Bookmarks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*